profile picture

Videobote Filmproduktion

Premium
Saalbahnhofstraße, Jena, Deutschland
TOP BEWERTET
   1 Bewertung

Copyright: Fotos: Nicky Hellfritzsch

Über Robert Wölfer

Hi! Schön, dass ihr mich gefunden habt! Ihr traut euch und möchtet eine besondere Erinnerung an euren großen Tag? Gern möchte ich euch dabei unterstützen!

Mein Name ist Robert und ich bin Filmemacher, Vater, Kameramann, Herrchen (Magyar Vizsla) und Hochzeitsvideograf aus Jena. Seit 2013 lebe ich auf Basis einer Selbstständigkeit meine Leidenschaft, Menschen zu beobachten und deren Geschichten zu erzählen.

Meine Filme suchen die Schönheit im Alltag. Sie finden sie unter anderem auf deiner Hochzeit, erzählen unverblümt und klischeebefreit mit Blick auf's Wesentliche. Dynamisch, emotional und ästhetisch. Aber ich kann ja viel erzählen. Wenn euch gefällt, was ihr seht, freue ich mich darauf, euch kennenzulernen. 

Lasst uns eure Geschichte erzählen!

Robert

Eine Bewertung zu Videobote Filmproduktion

5.0
von 5.0
Gesamteindruck
5.0
Kommunikation
5.0
Professionalität
5.0
Preis/Leistung
5.0
Flexibilität
5.0
  5.0

Nach einer gefühlt unendlichen Suche nach einem Videografen, der unseren schönsten und wichtigsten Tag in bewegten Bildern festhält, durften wir schließlich Robert kennenlernen. Alles, was wir bis dahin gesehen haben, war mehr oder weniger belanglos, mit technischem Schnickschnack überladen oder schlichtweg langweilig. Roberts Filme begeisterten uns ab dem ersten Moment: Es war diese emotionale, intime Bildsprache und eine feinfühlige Musikauswahl, die uns das Gefühl gab: Der Videobote muss es sein!
Bereits der Erstkontakt mit Robert verlief mehr als zufriedenstellend: Auf unsere Anfrage kam prompt eine freundliche Antwort und schnell wie unkompliziert war ein Termin für ein persönliches Kennenlernen gefunden. Da wir ohnehin ein Besuch in Jena geplant hatten, verabredeten wir uns direkt vor Ort und trafen uns in einem Café. Selten empfindet man das Gefühl, eine bislang fremde Person schon länger zu kennen, doch Robert hat mit seiner Aufgeschlossenheit und mit seinem Humor genau das geschafft. Seine Herzlichkeit und spürbare Leidenschaft für das, was er da anbietet hat uns nur noch mehr darin bestätigt, mit ihm den richtigen Weg zu gehen. Schließlich will man niemanden, der einem „einfach nur das Hochzeitsvideo macht" …
Mit einem Gefühl der Sicherheit entschieden wir uns schließlich für das Filmpaket, welches am besten zu uns passte und beauftragten den Videoboten, unseren Hochzeitsfilm zu drehen.
Mit dem Tag der Hochzeit kam auch die Nervosität. Würde alles klappen und würden alle da sein? Robert war da! Zugegeben: Anfangs fühlte ich mich schon etwas beobachtet, zu mal sich Robert während des Getting Ready nicht zu fein war, mit seiner Kamera auch mal etwas näher zu kommen, doch ich wusste: Wenn ich diese Momente möchte, die ich in seinen Filmen gesehen habe, dann muss ich das zulassen! Es ist mir schließlich keineswegs schwer gefallen, mich an diese Situation zu gewöhnen, denn Robert hat mit seiner Arbeitsweise nicht nur sehr schnell mein Vertrauen, sondern auch das meiner Brautjungfern und das der Gäste gewonnen. Den gesamten Tag war Robert an unserer Seite, wie ein persönlicher Satellit, der mal nah und mal fern unaufgeregt und diskret seine Bahnen zieht. Stets freundlich, professionell und angenehm zuvorkommend. Ungefähr vier Wochen nach unserer Hochzeit war es dann soweit: Vorhang auf für unseren Hochzeitsfilm! Wir haben Freunde und Familie zum großen „Public Viewing“ geladen und waren aufgeregt wie kleine Kinder. Zwar hatte wir eine gewisse Vorstellung durch Roberts Videos, die wir vorher gesehen haben, aber irgendwie auch nicht, denn schließlich war es ja unsere Hochzeit und dieser Tag flog schlichtweg an uns vorbei wie ein Rausch, der glücklicherweise vom Videoboten für uns eingefangen wurde: 
Eigentlich ist dieser Kommentarbereich zwecklos, denn keine Worte beschreiben das, was wir da zu Gesicht bekommen haben. Trotzdem möchte ich es versuchen:
Robert Wölfer von Videobote hat es geschafft, uns einen Hochzeitsfilm zu kreieren, der mehr ist als nur ein Protokoll vom Hochzeitstag. Dieser Film ist seine Reise und zwar die schönste in den wichtigsten Tag unseres Lebens. Wir wissen nicht wie Robert es gemacht hat aber er hat es geschafft, all unsere Erwartungen um Lichtjahre zu übertreffen. Dass er allein derartig schöne Bilder von Momenten eingefangen hat, die wir ohne diesen Film nie erlebt hätten, zeugt von seiner ungeheuren Begabung. Wenn wir den Film schauen sind wir voller Glück, gleichzeitig auch gerührt und überrascht, ja sogar herzhaft lachen können wir. Mit diesem Film können wir unsere Hochzeit feiern. Jeden Tag!
Danke Robert. Du kamst als Dienstleister und gingst als Freund. Danke für diesen Film. Danke für dein Talent. Alles Liebe für dich! Marie & Alex

... weiterlesen

Auszeichnungen

TOP BEWERTET
Kategorie: TOP-Bewertet (seit März 2020)
Info: Diesen Preis gewinnen nur die am besten bewertetsten Dienstleister.

Anbieter kontaktieren