Freie Trauung Location finden

Die optimale Location für eine freie Trauung finden

Die Eheschließung durch eine freie Trauung ist in der Geschichte der Ehegelübde noch sehr jung. Entsprechend unsicher sind viele Paare bei der Gestaltung dieser ungewohnten Freiheit. Doch frei bedeutet wirklich und wahrhaftig frei in jedem Entscheidungsschritt. Das Brautpaar allein und dessen Trauungsbudget entscheiden über den Lieblingsort, an dem die freie Trauung stattfinden soll.

Ideen für eine Freie Trauung Location

Verliebte Menschen träumen besonders intensiv. Da kommt es schon vor, dass sie bei ihrer freien Trauung in die Rolle von Ritter und Burgfräulein auf einer echten Burg schlüpfen. Oder dass sie im Kreise der Freunde und Familie ganz einfach die Wiese zur optimalen Location küren. Bei allen Ideen für Outdoor Locations sollte es eine Möglichkeit geben, bei plötzlichem Wetterwechsel im Trockenen weiterzufeiern. Diese Ideen sind als Location besonders beliebt:

Freie Trauung auf einer Burg

Eine Freie Trauung auf der Burg ist oft von mittelalterlichen Heiratszeremonien - allerdings ohne modernen Rechtsanspruch - begleitet. Die Gäste und das Brautpaar kommen mittelalterlich gewandet, die Musik stammt ebenfalls aus ferner Burgvergangenheit. Es wird geschmaust und getanzt und nicht selten übernachtet. Doch eher bleibt nur das Brautpaar zurück, während die Gäste der freien Trauung nach dem letzten Takt wieder nach Hause zurückkehren.

Freie Trauung auf einer Wiese

Eine Wiese, gerne in der Nähe von Obstplantagen oder Gärten, bietet sich als Location für eine Freie Trauung im Sommer geradezu an. Ein Festzelt mit Stühlen, ein halbwegs ebener Untergrund und der Einfachheit halber ein Cateringservice bieten die Basics für einen gelungenen Tag. Häufig wählen frisch Verliebte eine Wiese aus, auf der sie von früher ein besonders romantisches Erlebnis verbindet.

Panama Bild

Bei einer Outdoor Location Schlechtwetterersatz einplanen

Outdoor kann auch eine Freie Trauung auf der Skipiste, im Freibad oder an anderen ungewöhnlichen Orten stattfinden. Schönes Wetter ist das A und O, damit der Tag für alle Anwesenden zur freudigen Erinnerung wird. Daher muss für schlechtes Wetter bei jeder Outdoor Idee unbedingt Ersatz unter einem Dach besorgt werden. Je nach Gästezahl reichen eine Hütte oder Scheune in der Nähe für Notfälle aus. Bei einer freien Trauung auf einem Schiff kann unter Deck Ersatz vorbereitet sein, auf einer Insel bestenfalls ein Schlechtwetterzelt.

Kosten einer freien Trauung mit Outdoor Location

So frei wie die Wahlmöglichkeit ist auch die Kostenaufstellung für eine Freie Trauung Outdoor. Je einfacher gefeiert wird, desto günstiger (ab 400 Euro) kann die Location angemietet bzw. gebucht werden. Ein Etwabetrag lässt sich hierfür nicht bestimmen, da selbst die Buchungskosten für eine Burg oder ein Campingfass stark variieren.

Vorteile einer Freie Trauung Location

  • Es kann der Traumort von beiden Brautleuten ganz nach eigener Fantasie ausgesucht werden
  • Die Location Kosten lassen sich dem geplanten Budget für die Freie Trauung anpassen
  • Hilfreich sind Erlebnisangebote einer Burg, eines Schlosses oder einer Ruine zu Pauschalpreisen

Nachteile der Outdoor Location für eine Freie Trauung

  • Es muss selbst im Hochsommer eine Notunterkunft für plötzlichen Wetterumschwung gefunden werden
  • Manche Location Träume für eine Freie Trauung erfordern einen sehr hohen Vorbereitungsaufwand

Das könnte dich auch interessieren ...

Trauredner in OWL
  • traucheck Redaktion

Trauredner in OWL

Es ist schwer den passenden Trauredner für eure Hochzeit zu finden - wir stellen euch eine Auswahl a ... WEITERLESEN

Anbieter auf Traucheck.de

imiji.pics
aus Karlsruhe
Bewertung:
Favoriten
Hinzufügen
Redewerkstatt Bent
aus Lemgo
Bewertung:
Favoriten
Hinzufügen
freiheiraten
aus Heidelberg
Bewertung:
Favoriten
Hinzufügen