traucheck wird Non-Profit 2020

2019 hatte ich das unvorstellbare Glück, die Geburt meines Sohns miterleben zu dürfen. Dieses zentrale Ereignis verdeutlicht mir, wie wichtig doch medizinische Versorgung ist. In Rücksprache mit dem traucheck-Team beschlossen wir traucheck einen weiteren und tieferen Sinn zu geben. Nämlich dass Paare nicht nur schnell online die passenden Dienstleister für ihre Traumhochzeit finden, sondern dass wir mit den Erlösen aus dem Betrieb unserer Plattform anderen Menschen helfen möchten.Non-Profit 2020

Im folgenden Artikel siehst du, wen wir alles mit welcher Summe in den letzten Jahren unterstützt haben, um so die Welt ein klein wenig besser zu machen.

Im Jahr 2021 gaben wir den Dienstleistern mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft die Möglichkeit, gemeinsam mit uns zu bestimmen, welche Wohltätigkeitsorganisation wir unterstützen sollen. Der Spendenbetrag des Jahres wurde dann prozentual an die Organisationen verteilt. Weitere Informationen findet ihr in diesem Artikel.

Ab April 2022 unterstützen wir ein internationales Baumpflanzprojekt in Kenia mit unserer Spende. Sehe hier mehr Details.

Möchtest Du uns bei unserem Ziel unterstützen?

Für Besucher und zukünftige Brautpaare > nutze aktiv unsere Plattform und finde so Deine idealen Hochzeitsdienstleister.

Für Dienstleister > Sehe Dir mögliche kostenpflichtige Mitgliedschaften an. Damit erhöhst Du nicht nur Deine Sichtbarkeit auf unserem Portal, sondern Du weißt auch, dass mit dem investierten Geld etwas Gutes getan wird.
 

Inhalt

Quartal 1. 2020
Quartal 2. 2020
Quartal 3. 2020
Quartal 4. 2020 & Jahresabschluss

Quartal 1. 2021 & zukünftige Spenden
Quartal 2. 2021 & Sofortspende Hochwasser
Quartal 3. 2021 und Spendensumme 2021
Spendenaufkommen 2021 und Verteilung
Spendenaktion Ukraine
Baumspendenaktion ab April 2022

 


Quartal 1. 2020

Wir freuen uns unseren ersten Einnahmenreport für das erste Quartal 2020 veröffentlichen zu können. Trotz der derzeitigen Krise konnten wir einen deutlichen Überschuss erzielen. 1.843,- konnten wir dank eurer Unterstützung an ÄRZTE OHNE GRENZEN im ersten Quartal überweisen.
Dieses Geld kommt vor allem den Notleidenden weltweit zugute. ÄRZTE OHNE GRENZEN engagiert sich derzeit stark in Afrika, um dort die Covid-19 Folgen soweit möglich einzudämmen.

 


Quartal 2. 2020

Wir freuen uns unseren Einnahmenreport für das zweite Quartal 2020 veröffentlichen zu können. Auch in dem nun abgelaufenen Quartal konnten wir trotz Krise einen deutlichen Überschuss erzielen. 1.312,- konnten wir dank eurer Unterstützung an ÄRZTE OHNE GRENZEN im zweiten Quartal überweisen. Damit haben wir schon im zweiten Quartal unser Jahresziel von 3.000 EUR Gesamtsumme erreicht und freuen uns natürlich MEGA darüber!
Dieses Geld kommt vor allem den Notleidenden weltweit zum Gute. Wer mehr über die Arbeit von ÄRZTE OHNE GRENZEN erfahren möchte, findet hier mehr Informationen.

 


Quartal 3. 2020

Und auch schon das dritte Quartal 2020 ist zu Ende und das letzte Quartal 2020 hat bereits gestartet. Auch in diesem Quartal freuen wir uns den Spendenbetrag trotz unserer Corona-Aktion (die kostenlose Verlängerung aller kostenpflichtigen Mitgliedschaften um drei Monate) steigern zu können. In diesem Quartal konnten wir somit knapp 1.800 EUR als Spende an ÄRZTE OHNE GRENZEN überweisen. Wir freuen uns enorm darüber, dass wir somit auch über die Krise hinweg konstante Einnahmen erwirtschaften konnten.

Hiermit möchten wir daher nochmal allen zahlenden Mitglieder herzlich danken!

 


Quartal 4. 2020 & Jahresabschluss

Auch wir bemerken die aktuelle Krise deutlich. Trotz Wachstums in den ersten Quartalen konnten wir das Wachstum nur noch bedingt fortsetzen und haben daher im 4. Quartal 2020 deutlich weniger umgesetzt als in den Vorquartalen. So kamen wir auf knapp 1.400 EUR Einnahmen und konnten 965 EUR davon direkt an Ärzte Ohne Grenzen weiterreichen. Zudem hatten wir das Glück, dass wir seit Januar Rücklagen genau für solche Ereignisse geschaffen hatten. 20% des Quartalsgewinns ging direkt in diese Rücklage. Durch die Auflösung dieser im Dezember 2020 konnten wir nochmal 1.753 EUR mehr spenden. Somit kommen wir im 4. Quartal auf die Summe von 2.718,- EUR insgesamt.

Damit steht auch der komplette Spendenertrag für 2020 fest. Und zwar konnten wir dank eurer Hilfe 7.644 EUR an Ärzte ohne Grenzen überweisen.

Unser Ziel ist es mindestens 3.000 EUR in 2020 für ÄRZTE OHNE GRENZEN zu sammeln. Wir kamen trotz der Corona-Krise auf ein wesentlich höheren Spendenbetrag von 7.644 EUR für 2020.

DAFÜR MÖCHTEN WIR EUCH LIEBE DIENSTLEISTER VOM GANZEN HERZEN DANKEN!!!

ÄRZTE OHNE GRENZEN leistet weltweit medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten und nach Naturkatastrophen. Die internationale Organisation hilft schnell, effizient und unbürokratisch – ohne nach Herkunft, Religion oder politischer Überzeugung der betroffenen Menschen zu fragen. Die Ärzte und Pflegekräfte, Hebammen und Logistiker von ÄRZTE OHNE GRENZEN arbeiten in rund 70 Ländern. Sie behandeln kranke und verwundete Menschen, kümmern sich um mangelernährte Kinder und sorgen für sauberes Trinkwasser und Latrinen.

Weitere Infos unter: www.aerzte-ohne-grenzen.de

Wie geht es 2021 weiter? Fest steht, dass wir weiterhin Spenden für gemeinnützige Organisation sammeln wollen. Zusammen mit euch Dienstleister möchten wir dazu diskutieren. Schreibt uns direkt


Quartal Q1. 2021 & Spendenverteilung in 2021

Als erstes möchten wir erneut die Möglichkeit nutzen, um uns bei unseren kostenpflichtigen Mitgliedern zu bedanken. Dank euch ist es erst möglich so eine tolle Plattform betreiben zu können, samt den Non-Profit-Ansatz, den wir nun auch 2021 weiter fortführen wollen.

NEU: Ab 2021 geben wir den Dienstleistern mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft die Möglichkeit gemeinsam mit uns zu bestimmen, welche Wohltätigkeitsorganisation wir unterstützen sollen. Der Spendenbetrag des Jahres wird dann prozentual an die Organisationen verteilt. Voraussetzung ist die Nominierung der Organisation durch uns sowie das anerkannte DZI Spendensiegel. Eine Abstimmung erfolgt im letzten Quartal 2021. Möchtet ihr Organisationen eures Vertrauens vorschlagen, dann schreibt uns doch!

Zum ersten Quartal 2021: Trotz der immer noch andauernden Krise, konnten wir zuletzt ein deutliches Mitgliederwachstum verzeichnen. Daraus resultiert auch ein Rekord an Einnahmen im ersten Quartal. So konnten wir 4.526 EUR einnehmen und einen spendenfähigen Betrag von 3.840 EUR direkt in die Rücklagen einzahlen. Alle Details könnt ihr wie immer unserer aktuellen Spendengrafik entnehmen.

 


Quartal Q2. 2021 & Sofortspende Hochwasser

Die aktuelle Hochwasserkatastrophe, welche Rheinland-Pfalz sowie NRW stark betroffen hat und mindestens 170 Menschenleben forderte, wollen wir zum Anlass nehmen und eine Sofortspende in Höhe von 500,- EUR an das Bündnis "Aktion Deutschland hilft" zu entrichten. Mit Erschrecken blicken wir alle auf zerstörte Häuser und ganze Straßenzüge. Worte für diese Naturgewalt zu finden, fällt sehr schwer.

Wir hoffen, mit der solidarischen Unterstützung sehr vieler das Leid der Betroffenen zumindest teilweise lindern zu können.

In diesem Zuge möchten wir auch dieses Quartal besonders unseren zahlenden Mitgliedern für deren Beitrag danken. Das letzte Quartal konnten Rekordumsätze von über 6.000 EUR verzeichnet werden, wovon ein Großteil direkt in die Spendenrückstellungen einfließt.

 


Quartal Q3. 2021 & Jahresabschluss

Auch wenn noch nicht ganz Jahresende ist, so schließen wir Ende September schon die Spendensammlung für dieses Jahr, damit wir genug Zeit haben, um die Wohltätigkeitsorganisationen unseres Vertrauens gemeinsam mit auf traucheck vertretenden Dienstleistern wählen zu dürfen.

In Q3. haben wir abermals einen Rekord an Einnahmen verzeichnen dürfen. Mit über 6K an Einnahmen unser bisher bestes Quartal seit Gründung in 2018. So konnten wir knapp 5K direkt in die Rücklagen für Spenden einbringen.
Somit ergibt sich für 2021 ein Gesamtbetrag von 13.587,- EUR, den wir komplett an Wohltätigkeitsorganisationen spenden können und damit beinahe eine Verdopplung zu 2020 trotz der aktuellen Krise.

Wir freuen uns sehr über das Vertrauen unserer Dienstleister. In Q4 wird nun intern abgestimmt, an wen wir diese Summe anteilig spenden werden.

Einnahme Q3 2021


Spendenaufkommen 2021 & Verteilung

Wir haben einen eigenständigen Artikel über das Aufkommen und die Verteilung für 2021 geschrieben, der hier einsehbar ist.
 


Spendenaktion Q1.2022 - Ukraine-Krieg

Wie kann und soll man einen Krieg in Worte fassen. Das Elend, die Kriegsverbrechen, die Opfer die man allabendlich im Fernsehen sieht und wovon man liest sind für eine Generation wie unsere unvorstellbar. Bomben auf Schulen, Theatern und Krankenhäusern entbehren jeder Logik und doch passiert genau dieses derzeit in der Ukraine.
Um den Menschen zu helfen, beschlossen wir den Hilfsorganisationen Ärzte ohne Grenzen sowie German Doctors, die schon 2021 von uns unterstützt wurden und derzeit vor Ort oder in benachbarten Ländern den Menschen helfen, mit einer Sofortunterstützung von jeweils 1.500 EUR zu unterstützen.


Spendenaktion ab April 2022: Neues Baum-Spenden-Projekt in Kenia

In den letzten Jahren spendeten wir die kompletten Gewinne aus dem Betrieb an NGOs wie Ärzte Ohne Grenzen, German Doktors und SOS Kinderdörfer. Was uns allerdings bei all dem menschlichen Leid auf dieser Welt besonders am Herzen liegt, ist die Natur. Daher suchten wir bereits Ende 2021 einen Kooperationspartner, der Baumpflanzprojekte in armen Regionen der Welt organisiert. Glücklicherweise fanden wir einen unserer Meinung nach seriösen Anbieter und spenden seit April 2022 für jede Anfrage und jede auf traucheck erhaltene Bewertung Bäume für einen Wald in Kenia. Unser Ziel ist es mindestens 10.000 Bäume pro Jahr zu spenden.
Mehr zu diesem Projekt
Trotz dessen werden wir auch immer wieder andere Organisationen mit Spenden unterstützen. Mehr hierzu in diesem Artikel.

Das könnte dich auch interessieren ...

Anbieter auf Traucheck.de

"die Traute"
aus Sessenbach
Bewertung:
Favoriten
Hinzufügen
Wildheart Weddings
aus Ulm
Bewertung:
Favoriten
Hinzufügen