Verlässliche Kundenbewertungen - so prüfen wir die Authentizität

Nutzer, die eine tatsächliche Erfahrung mit auf traucheck gelisteten Anbietern hatten, können Bewertungen abgeben. In der Bewertung können die Nutzer (im folgenden Bewerter genannt) bis zu 5 Sterne für einzelne Kategorien wie Gesamteindruck, Kommunikation, Professionalität, Preis/Leistung und Flexibilität angeben. Die einzeln angezeigte Bewertung ist die Summierung der vergebenen Sterne, dividiert durch die Anzahl der Kategorien. Zudem kann der Bewerter in einem Kommentar seine Erfahrungen mit der Leistung schildern, Angaben zu seiner Person, seiner Hochzeitsstadt und einer zusammenfassenden Überschrift machen. Für die Gesamtbewertung wird der Durchschnitt aller auf traucheck eingegangener Bewertungen berücksichtigt.

Traucheck bietet keinerlei Vorteile oder Anreize für die Abgabe von Bewertungen für Bewerter an. Auch belohnen wir keine Rücknahme von negativen Bewertungen. Seit April 2022 spenden wir lediglich Bäume für jede neu eingegangene Bewertung. Die Bäume werden in Kenia gepflanzt.  Mehr Informationen

Darüber hinaus gelten unsere Bewertungsrichtlinien bei der Abgabe von Bewertungen.

Qualitätssicherung von Bewertungen

Damit du dich als Besucher auf die Echtheit der Bewertungen verlassen kannst, sorgen wir mit verschiedenen Maßnahmen für eine hohe Qualitätssicherung.

  • Jeder Bewerter, der eine Bewertung abgibt, muss nach Fertigstellung seiner Bewertung seine E-Mailadresse verifizieren. Dies geschieht via Aktivierungslink an seine bei der Bewertung angegebenen E-Mailadresse.
  • Vor der Veröffentlichung prüft ein automatischer Wortfilter, ob die Bewertung Beleidigungen oder Manipulationen beinhaltet.
  • Unauffällige Bewertungen werden umgehend nach der Prüfung freigeschaltet und veröffentlicht, sobald der Bewerter seine E-Mailadresse verifiziert hat.
  • Auffällige Bewertungen werden nicht sofort freigeschaltet und ggf. einer manuellen Kontrolle unterzogen.
  • Sollte die Bewertung keine Auffälligkeiten aufweisen und freigeschaltet worden sein, so wird der Anbieter über den Eingang der neuen Bewertung informiert. Sollte nach Ansicht des Anbieters die Bewertung gegen unsere Bewertungsrichtlinien verstoßen, weil bspw. der Bewerter unbekannt ist, kann der Anbieter die Bewertung innerhalb von 90 Tagen überprüfen lassen. In der Zeit der Prüfung einer Bewertung wird die Bewertung ausgeblendet. Zur Prüfung der Beschwerde kontaktieren wir den Bewerter und bitten ihn uns einen schriftlichen Beleg für die Bewertung zu übersenden. Sobald uns abschließende Belege beider Parteien (Anbieter und Bewerter) vorliegen, entscheiden wir, ob die Bewertung wieder veröffentlicht oder aber deaktiviert bleibt. Meldet sich der Bewerter nicht gegenüber uns, so sind wir verpflichtet, die Bewertung zu löschen.
  • Besucher von traucheck können auffällige Bewertungen ebenfalls melden. Anschließend wird die Bewertung durch uns manuell geprüft und die Bewertung ggf. entfernt.
  • Anhand einer stichpunktartigen Kontrolle werden Bewertungen anhand unterschiedlicher Kriterien überprüft. Hierzu zählt bspw. die E-Mailadresse, die IP-Adresse, angegebener Hochzeitsstadt oder aber der Inhalt der Bewertung. Sollten Anhaltspunkte auf gefälschte und/oder manipulierte Bewertungen bestehen, werden die Bewerter und Anbieter um Stellungnahme und ggf. Nachweisen aufgefordert. Kann der Verdachtsmoment von bspw. gefälschten Bewertungen nicht entkräftet werden, so werden diese deaktiviert. Anbieter werden daraufhin verwarnt und bei erneutem Verstoß gesperrt.

Notenberechnung auf Basis der Sternenvergabe

Teilweise zeigen wir Schulnoten verbunden mit unserem Sternensystem an. Folgende Auflistung zeigt die Berechnung der Schulnote anhand des Bewertungsdurchschnitts.

5,00 - 4,50 Sehr gut
4,49 - 3,50 Gut
3,49 - 2,50 Befriedigend
2,49 - 1,50 Ausreichend
1,49 - 1,00 Mangelhaft

Muss sich jeder Anbieter auf traucheck bewerten lassen?

Ja, jeder Anbieter muss sich auf traucheck bewerten lassen.

Das könnte dich auch interessieren ...

Anbieter auf Traucheck.de