Hochzeitsautos

Mit dem Hochzeitsauto auf dem Weg um "Ja-Wort

Für viele Heiratswillige ist ein möglichst imposantes Hochzeitsauto sehr wichtig, um den schönsten Tag im Leben auch wirklich in vollen Zügen genießen zu können. Andere wiederum bevorzugen dann doch eher eine romantische Hochzeitskutsche und lassen sich von bildhübschen Pferden zum Ort der Trauung bringen. Wofür auch immer Ihr Euch entscheidet - wir haben hier die passenden Informationen für Euch bereitgestellt. Zudem findet Ihr auf unserer Seite viele professionelle Anbieter für Eure Kutsche oder das Hochzeitsauto.

Hochzeitsfahrzeuge - vom Sportwagen bis zum Oldtimer für die Hochzeit

An der eigenen Hochzeit möchten viele Brautpaare gerne in einem ganz besonderen Fahrzeug chauffiert werden oder selber fahren. Gerne wird der Weg zur Trauung in einem hübschen Oldtimer zur Hochzeit genossen und auch später zur Hochzeitslocation darf das frisch getraute Paar natürlich gemeinsam in dem schicken Wagen wieder Platz nehmen. Sei es ein Rolls-Royce, ein alter VW Käfer, ein Bentley oder auch ein völlig anderes Fabrikat - schöne Oldtimer für die Hochzeit, die Ihr Euch ausleihen könnt, gibt es viele. Oder soll es vielleicht doch lieber ein aktueller Sportwagen sein? Auch hier findet Ihr zahlreiche Fahrzeugmarken wie Ferrari, Porsche oder Lamborghini, mit denen Ihr stilecht zu Eurer Hochzeit fahren könnt. Um Euch ein Fahrzeug ganz nach Euren Wünschen zu leihen, solltet Ihr im besten Fall immer auf einen speziellen Anbieter zurückgreifen, denn normale Autovermietungen können nicht immer garantieren, dass der gewünschte Wagen auch noch zum benötigten Zeitpunkt verfügbar ist. Auf unserer Seite findet Ihr eine gute Auswahl der Anbieter für Euer Hochzeitsauto, die in Eurer Nähe zu finden sind. Vom Oldtimer für die Hochzeit über den Sportwagen bis hin zur Stretchlimousine könnt Ihr Euch nahezu jedes erdenkliche Fahrzeug ausleihen, um den schönsten Tag Eures Lebens ganz so zu erleben, wie Ihr das möchtet!

Spezielle Hochzeitsfahrzeuge für Eure Hochzeit

Wer gerne seinen Partner oder die Gäste überraschen möchte, sollte dies mit einem Fahreug tun, dass man nicht alle Tage u Gesicht bekommt. Wie wäre es, wenn Ihr mit einem original London Taxi chauffiert werden würdet? In solchen sogenannten Mortimer Cab kann die Braut sogar mit völlig aufgeladenem Hochzeitskleid noch prima Platz nehmen. Oder mögt Ihr es lieber umweltbewusst und müsst sowieso keine langen Strecken zurücklegen? Dann eignet sich für Euch auch eine Fahrradrikscha unter Umständen ideal.

Hochzeitsauto: Selber fahren oder chauffieren lassen?

Bevor Ihr Euch grundsätzlich auf die Suche nach einem passenden Hochzeitsauto macht, solltet Ihr Euch zunächst überlegen, ob Ihr gerne ein Fahrzeug mit Chauffeur mieten möchtet, oder ob einer von Euch beiden selbst ans Steuer möchte. Insofern Ihr selbst fahren werden, bietet es sich an, das Auto das ganze Wochenende zu mieten, damit Ihr es einen Tag vorher in aller Ruhe abholen könnt und es auch ohne Zeitdruck wieder zurückgegeben werden kann. Einige Anbieter vermieten jedoch nur mit Chauffeur die Hochzeitsautos, besonders wenn es sich um sehr wertvolle Fahrzeuge handelt. Möchtet Ihr Euch auch gerne in einer Limousine zur Hochzeit chauffieren lassen, müsst Ihr für jede Stunde einzeln bezahlen. Daher solltet Ihr Euch auch im Vorfeld ganz genau überlegen, für welchen Zeitrahmen Ihr den Wagen benötigt. Plant dabei unbedingt etwas mehr Zeit ein, um evtl. noch Fotos o.ä. machen zu können. Ein absolutes Highlight ist auch stets eine Stretchlimousine für die Hochzeit - ganz so wie in den amerikanischen Filmen. In diesen Fahrzeugen könnt Ihr sämtliche Trauzeugen und Eure Eltern mitnehmen, denn darin ist enorm viel Platz. Oft besitzen die meisten Modelle die Farbe schwarz oder weiß, aber auch pink bzw. rosa sind in letzter Zeit vermehrt zu sehen.

Romantik pur: Die Hochzeitskutsche

Wenn Ihr es gerne ganz klassisch und romantisch mögt, könnt Ihr auch auf eine umweltbewusste Alternative zum Hochzeitsauto greifen - in Form einer Pferdekutsche. Mit den schönen Pferden bespannt bringt Euch die Hochzeitskutsche in aller Ruhe zur Eurer Hochzeitsfeier. Allerdings kommt dies nur in Betracht, wenn die Wegstrecke zwischen dem Ort der Trauung und der Feierlocation nicht zu lang ist, da ansonsten Eure Gäste zu lange auf Euch warten müssen. Spezielle Anbieter für Hochzeitskutschen können Euch sagen, inwiefern die Entfernung mit einer Hochzeitskutsche bewältigt werden kann. Insofern es sich um eine offene Pferdekutsche handelt, solltet Ihr zudem im Vorfeld abklären, welche Alternativen es bei schlechtem Wetter gibt.

Tipps vom Hochzeitsexperten zu Hochzeitsauto von traucheck.de

Ganz egal, ob Ihr Euer Hochzeitsauto selber fahren möchtet, oder doch gerne einen Chauffeur gleich mit engagiert - achtet unbedingt darauf, dass das Fahrzeug ausreichend versichert ist. Fragt beim Anbieter nach, mit welcher Selbstbeteiligung Ihr im Falle eines Unfalls rechnen müsst. Sollte das Auto inkl. Chauffeur gemietet werden, ist es zudem enorm wichtig, dass der Fahrer einen Personenbeförderungsschein besitzt. Erkundigt Euch nach den entsprechenden Dokumenten vor der Anmietung vom Hochzeitsauto und lasst sie Euch zeigen - zu Eurer eigenen Sicherheit!