Trauerredner Nordrhein-Westfalen

Premium Anbieter
Veras Traumwerk
Bünde
Gage: auf Anfrage
Antwortet binnen 8h
Habt ihr einen geliebten Menschen verloren und möchtet ihn voller Liebe und mit viel Herz würdevoll verabschieden, dann ist die Entscheidung für eine freie ...
Premium Anbieter
Claudia Kazner by Freistil Reden
Gevelsberg
Gage: auf Anfrage
Letzte Bewertung: 31.03.2024
2 Jahre tätig
Bewertung:
(1)
Eine Trauerfeier kann so viel mehr sein, als ein bedrückendes Ereignis, wenn sie persönlich, empathisch und mit viel Herz organisiert wird.
Reginald Müller - festlich ohne pasto ...
Dortmund
Gage: auf Anfrage
10 Jahre tätig
Als erfahrener Trauerredner und Theologe begleite ich Sie einfühlsam und individuell durch den Abschied von einem geliebten Menschen.
Hochzeits- und Trauerredner - empathi ...
Bonn
Gage: auf Anfrage
6 Jahre tätig
Empathisch - flexibel - freundlich - alles Weitere gern im Dialog. Ich freue mich auf Sie/Euch.
Trauerredner-Stein
Köln
Gage: auf Anfrage
Trauern sollte nicht nur Abschiednehmen, sondern auch `Feiern´ sein, indem das Leben des verstorbenen Menschen besonders gewürdigt wird.
Katharina Esser
Hürth
Gage: auf Anfrage
2 Jahre tätig
Ich bin deine Expertin für Emotionen, Trauer und Veränderungen und begleite dich immer mit dem Fokus auf das Leben.
Patronus Trauungen Markus Jonsthövel
Kaarst
Gage: auf Anfrage
Meine Aufgabe als Trauerredner ist es, Ihren geliebten Menschen auf dem letzten Weg zu begleiten und einen würdevollen Abschied  voller Liebe zu berei ...
Jule Vollmer, Abschied und Trost
Witten
Gage: auf Anfrage
Letzte Bewertung: 18.04.2024
7 Jahre tätig
Bewertung:
(3)
Empathischer Mensch, Mutter, Omi, professionelle Sprecherin im Rundfunk und Fernsehen, Autorin
Markus Saxert - Ihr Trauerredner
Hückeswagen
Gage: auf Anfrage
Hallo und Guten Tag, mein Name ist Markus Saxert. Ich bin Ihr Trauerredner aus dem Bergischen Land für NRW. Wenn Worte fehlen – dann gebe ich der Trauer ...

Unsere Trauerredner und Trauerrednerinnen aus Nordrhein-Westfalen

Einblicke in die Welt der Trauerredner: Menschen, Geschichten und Erinnerungen

Wir bei traucheck verstehen die Bedeutung wichtiger Lebensereignisse wie der Beerdigung. Wir helfen euch dabei, diese auf würdevolle und persönliche Weise zu gestalten.
Die Trauerredner und Trauerrednerinnen auf traucheck zeichnen sich durch ihre professionelle und einfühlsame Arbeit aus. Mit Ihnen gelingt es, Trost zu spenden, Erinnerungen zu würdigen und Abschied zu nehmen.

Unsere Trauerrednern im Interview

Wir haben mit Trauerrednern aus Nordrhein-Westfalen gesprochen, um Euch einen tieferen Einblick in ihren Beruf und viel mehr ihre Berufung zu geben. In diesen Interviews teilen sie ihre Gedanken, Erfahrungen und ihre persönliche Herangehensweise an ihre Arbeit.

Die Menschen hinter den Profilen

Hinter jedem Profil auf traucheck steht eine einzigartige Persönlichkeit mit einer ganz eigenen Geschichte. Durch diese Interviews möchten wir Euch die Möglichkeit geben, die Menschen hinter den Profilen kennenzulernen und zu verstehen, was sie antreibt, diesen einfühlsamen Beruf auszuüben.


Jule Vollmer

Trauerrednerin Jule Vollmer

Was hat dich dazu inspiriert, als Trauerredner tätig zu sein und Menschen in schwierigen Momenten zu begleiten?

Das Bedürfnis, authentisch mit angemessener Nähe zu trösten und den Blick der Trauernden nach vorne zu richten.

Wie gelingt es dir, Trauerreden besonders einfühlsam und individuell zu gestalten?

Indem ich aufmerksam zuhöre und die Trauernden ermutige, einen Brief an die Verstorbenen zu schreiben, den ich auf Wunsch bei der Trauerfeier vortrage.Vielen hilft es, durch die aufgeschriebenen Erinnerungen und Gedanken die Trauer besser zu bewältigen.

Welche persönlichen Werte und Eigenschaften bringst du in deine Arbeit als Trauerredner ein?

Ich zeige sensibles Verständnis für jede Art von Emotionen und interessiere mich aufrichtig für die Menschen, die in einer Ausnahmesituation sind. Wichtig ist mir vor allem, aufbauend und positiv zu sein. Ich möchte mitfühlend, aber nicht mitleidend sein.

In welcher Region bist du maßgeblich tätig?

Überwiegend im Ruhrgebiet, Münsterland und Bergisches Land.

Weitere Informationen und die Möglichkeit Jule anzufragen findest du in ihrem Profil. Jetzt das Profil ansehen >


Michael Stein

Trauerredner Michael Stein

Was hat dich dazu inspiriert, als Trauerredner tätig zu sein und Menschen in schwierigen Momenten zu begleiten?

Ich habe als Teilnehmer von Trauerfeiern und als selbst Trauernder leider häufig die Erfahrung gemacht, dass (religiöse) Rituale und nichtssagende Worthülsen, aber nicht die verstorbene Person im Mittelpunkt der Abschiedsfeier standen. Das fand ich einerseits verständlich und trotzdem ärgerlich. Angehörige befinden sich in einer Ausnahmesituation und haben nicht immer die Kraft und die Möglichkeit, die richtigen Worte zu finden. Als jemand, der eine Trauerrede hält, konnte ich die Erfahrung machen, wie wohltuend es für die Angehörigen ist, einen zuhörenden Gesprächspartner zu haben. Und wie dankbar sie waren, wenn ich für ihren Angehörigen eine wertschätzende und einfühlsame Abschiedsrede halten konnte. Menschen in einer existenziellen Ausnahmesituation beizustehen, ist mir ein Anliegen. Es sehe darin eine sehr erfüllende Aufgabe.

Wie gelingt es dir, Trauerreden besonders einfühlsam und individuell zu gestalten?

Trauern sollte nicht nur ein Abschiednehmen, sondern auch eine Feier des Lebens sein. Ich wähle - in Absprache mit den Angehörigen - einige, wenige Situationen und Begebenheiten aus, die die verstorbene Person charakterisieren, sie in ihrem So-sein und in ihren Stärken besonders lebendig werden lassen. Durch meine Trauerrede, die Gestaltung mit Musik und ggfs. mit auf das Leben der Person zugeschnittenen Abschiedsritualen erinnern sich die Anwesenden an ihn oder sie in liebevoller Weise. Sie können in einen stillen Dialog treten. So hole ich die Trauernden in ihrer Trauer ab und mache ihnen Mut für ihr Leben, das nun anders geworden ist. Von einer von mir moderierten Trauerfeier sollte die Botschaft an alle Anwesenden gehen, die verstorbene Person auf neue Weise mitzunehmen und ihr einen Platz im eigenen Leben zu geben. Die Trauernden können anschließend mit Gewissheit sagen: „Ich werde dich nie wieder sehen, aber ich sehe dich jeden Tag.“

Welche persönlichen Werte und Eigenschaften bringst du in deine Arbeit als Trauerredner ein?

Freundinnen und Freunde sagen über mich :
Er ist ein offener Mensch, ein guter, geduldiger und interessierter Zuhörer. Er kann zwischen unterschiedlichen Positionen vermitteln, ist in seiner Arbeitsweise klar strukturiert und sehr zuverlässig. Er tritt souverän auf, strahlt Sicherheit aus, ist humorvoll und vor allem redegewandt. Als Trauerredner hat er bisher immer überzeugt.

In welcher Region bist du maßgeblich tätig?

Ich arbeite gerne im Großraum Köln, im Oberbergischen Kreis, im Rhein-Sieg-Kreis und in Bonn, nach Absprache auch anderswo.

Weitere Informationen und die Möglichkeit Michael anzufragen findest du in seinem Profil. Jetzt das Profil ansehen >


Nadine Krüper

Trauerrednerin Nadine Krüper

Was hat dich dazu inspiriert, als Trauerredner tätig zu sein und Menschen in schwierigen Momenten zu begleiten?

Ich liebe, schon seit ich klein bin, die Magie der Worte. Ich weiß darum, was Worte bewirken können. Welche Macht sie haben. Negativ, aber auch positiv.
Mit mittlerweile über 40 Jahren Lebenserfahrung habe ich natürlich auch der ein oder anderen Trauerfeier beiwohnen (müssen) und habe mich immer wieder gefragt,
warum der Mensch, der betrauert wird, so gar nicht im Mittelpunkt dieser Zeremonien stand. Es war weder persönlich noch liebevoll und echt.
Das wollte ich besser machen und habe den Wunsch meiner Oma, ihre Trauerfeier zu sprechen, erfüllt.
Es fiel mir, natürlich, schwer, so hatten meine Lieben und ich aber die Möglichkeit, RICHTIG an sie zu denken. Wir weinten um sie, konnten, unter Tränen, aber auch, das ein oder andere Mal, lächeln, weil ich in der Lage war, meine wundervolle Oma mit all ihren Facetten beschreiben zu können. Sie stand im Mittelpunkt! Genau so soll es sein. Das ist meine Passion!!! Ich möchte mit meinen Worten trösten, ich möchte mit meinen Worten aber auch Tribut zollen. Echt und persönlich, nahbar. Dem vergangenen Leben. Denn jedes Leben ist der echten und individuellen Rede wert.

Wie gelingt es dir, Trauerreden besonders einfühlsam und individuell zu gestalten?

Ich arbeite nicht nach Schema F, nicht nach Katalog oder dem Baustein-Prinzip.
Das A und O sind, in meinen Augen, zwei Dinge:
Erstens: ohne Zeitdruck WIRKLICH zuhören, was die Angehörigen zu erzählen haben, auch zwischen den Zeilen lesen können, Fragen stellen, die nicht an der Oberfläche bleiben.
Zweitens: Zeit haben. Nicht nur beim Kondolenzgespräch, sondern auch in meiner Schreibwerkstatt. Ich zelebriere nicht nur die Trauerfeier, sondern auch das Schreiben der Rede. Ich bereite mich mit Stichpunkten vor, lasse ein Bild entstehen, dass als roter Faden dient. Dieses ist ganz nah an der verstorbenen Persönlichkeit.
Ich „brainstorme“ in den unterschiedlichen Schatzkammern der Worte und beginne dann zu schreiben.
Immer wieder neu, immer wieder anders, ganz persönlich.
Das Leben, das wir verabschieden, war genau das: EINZIGARTIG, und so soll auch die letzte Feier sein. Ich nenne eine Trauerfeier deshalb auch gerne eine Lebensfeier oder eine Lebensabschiedsfeier.

Welche persönlichen Werte und Eigenschaften bringst du in deine Arbeit als Trauerredner ein?

Persönliche Werte: absolute Empathie und Wärme, ich arbeite in der Vorarbeit für eine Trauerfeier ohne JEGLICHE Zeitvorgabe, lasse die Angehören einfach “sein”, gebe ihnen Platz und Raum.

In welcher Region bist du maßgeblich tätig?

Region: Kreis Unna, Hamm, Dortmund, gerne aber auch woanders (siehe mein Profil).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Nadine anzufragen findest du in ihrem Profil. Jetzt das Profil ansehen >


Voker Scholz

Trauerredner Volker Scholz

Was hat dich dazu inspiriert, als Trauerredner tätig zu sein und Menschen in schwierigen Momenten zu begleiten?

Als ehemaliger Kriminalbeamter bin ich auch mit dem Tod und den Folgen und Belastungen aus dieser schwierigen Lebenssituation konfrontiert worden.
Gerade als Freier Redner darf ich den Angehörigen dabei helfen, einen persönlichen, gelungenen und würdevollen Abschied zu gestalten, der sich nach individuellen Wünschen und Vorstellungen ausrichtet und dadurch eine Möglichkeit geschaffen wird, in liebevollen und ehrlichen Erinnerungen Trost zu finden.

Wie gelingt es dir, Trauerreden besonders einfühlsam und individuell zu gestalten?

Wenn man die verstorbene Person und die Angehörigen im Mittelpunkt sieht und dies mit Empathie, Freundlichkeit und Lebenserfahrung garniert, verliert man nie die Orientierung und kann Halt und Empfehlungen geben.

Welche persönlichen Werte und Eigenschaften bringst du in deine Arbeit als Trauerredner ein?

Berufs- und Lebenserfahrung - Zeit ist mein Kapital, gepaart mit Höflichkeit, Flexibilität und Freundlichkeit.

In welcher Region bist du maßgeblich tätig?

Vornehmlich im Großraum Bonn bis Siegburg, Ahrtal, Königswinter bis hin zur Eifel - weitere Entfernung in Abstimmung möglich.

Weitere Informationen und die Möglichkeit Volker anzufragen findest du in seinem Profil. Jetzt das Profil ansehen >


Katharina Esser

Trauerrednerin Katharina Esser

Was hat dich dazu inspiriert, als Trauerredner tätig zu sein und Menschen in schwierigen Momenten zu begleiten?

Meine Motivation
für meine Arbeit ziehe ich aus meiner eigenen Trauererfahrung. Ich habe meinen Vater durch Suizid verloren. Die Trauerrede war nicht schön und auch in der Zeit danach hatte ich kaum Unterstützung. Doch ich habe mir Unterstützung gesucht und meinen Gefühlen einen Raum gegeben. Ich habe gelernt, die Trauer in mein Leben zu integrieren.
Meine Herzensaufgabe
ist es, für dich einen schönen Abschied zu gestalten bei dem du gut, und auf Wunsch auch ehrlich, von deinem verstorbenen Menschen Abschied nehmen kannst.
Ich möchte dich begleiten und meine Erfahrungen an dich weitergeben, damit auch dein Leben irgendwann wieder etwas bunter wird.

Wie gelingt es dir, Trauerreden besonders einfühlsam und individuell zu gestalten?

Lebensgeschichten
sind so unterschiedlich. Deshalb höre ich genau zu und versuche dich und deinen verstorbenen Menschen kennen zu lernen, damit der Abschied zu euch passt. Ich erzähle Geschichten und keine Auszüge aus Lebensläufen.
Ich gebe dir einen geschützten Raum, um zu erzählen und zu trauern aber auch um wieder hoffnungsvoll nach vorne zu blicken.
Individuell
und einzigartig sind die Lebensgeschichten und deshalb gehe ich auch individuell auf deine Bedürfnisse ein. Ob besondere Trauerfeiern oder kreative Lösungen für Trauerbegleitungen - wir finden das, was zu dir passt.

Welche persönlichen Werte und Eigenschaften bringst du in deine Arbeit als Trauerredner ein?

Meine Werte
In meiner Arbeit verbinde ich meine persönlichen Erfahrungen mit Methoden aus dem Emotionscoaching, dem Mental Coaching und der Trauerarbeit. Ich biete dir einen geschützten Raum, in dem du aussprechen kannst, was dich bewegt.
Mir ist zudem wichtig: Vertrauen, Wertschätzung, Offenheit, Herzlichkeit

In welcher Region bist du maßgeblich tätig?

Vorwiegend bin ich im Köln-Bonner-Raum tätig. Fahre auf Anfrage aber gerne in die umliegende Region.

Weitere Informationen und die Möglichkeit Katharina anzufragen findest du in ihrem Profil. Jetzt das Profil ansehen >


Reginald Müller

Trauerredner Reginald Müller

Was hat dich dazu inspiriert, als Trauerredner tätig zu sein und Menschen in schwierigen Momenten zu begleiten?

Bevor ich Trauerredner wurde, war ich als Priester und Mönch tätig. Mein Wunsch war es immer, Menschen ein Stück Himmel erfahrbar zu machen. Besonders Menschen in schwierigen Momenten zu begleiten und Ihnen Trost zu spenden, ist mir ein großes Anliegen. Der Liebe wegen habe ich mich eines Tages entschieden, einen anderen Weg zu gehen und bin freier Theologe geworden.

Wie gelingt es dir, Trauerreden besonders einfühlsam und individuell zu gestalten?

Durch meine theologische Ausbildung, aber auch durch Weiterbildungen in der Gesprächsführung und der Ausbildung zum psychologischen Begleiter, habe ich gelernt, mich in Situationen und Gefühlslagen der Menschen hineinzuversetzen.

Welche persönlichen Werte und Eigenschaften bringst du in deine Arbeit als Trauerredner ein?

Mein christliches Menschenbild. Mit meiner ruhigen und einfühlsame Art helfe ich Menschen Trost zu finden und ins Gespräch zukommen.

In welcher Region bist du maßgeblich tätig?

Dortmund, Kreis Unna, Bochum, Witten

Weitere Informationen und die Möglichkeit Reginald anzufragen findest du in seinem Profil. Jetzt das Profil ansehen >